Zum Hauptinhalt springen

Qualifikation

Die Kanzlei wurde 2006 durch Dr. Frank Birkenbeil gegründet.

Vita:

  • Geboren 1978 in Hilden
  • 1994, Schulaufenthalt in den USA
  • 1997, Abitur am städtischen Helmholtz-Gymnasium in Hilden
  • 1997 – 1998, Wehrdienst bei der Bundeswehr (Heer)
  • 1998 – 2003, Studium der Rechtswissenschaften in Düsseldorf
  • 2003, erstes juristisches Staatsexamen (Oberlandesgericht Düsseldorf, unter den besten 15 % des Jahrgangs).
  • 2004 – 2006, Rechtsreferendariat in Düsseldorf
  • währenddessen Wahlstation bei einer US-amerikanischen Rechtsanwaltskanzlei
  • 2006, zweites juristisches Staatsexamen (Oberlandesgericht Düsseldorf, ebenfalls mit überdurchschnittlichem Ergebnis)
  • 2006, Zulassung als Rechtsanwalt im Kammerbezirk Düsseldorf
  • 2011, Erwerb des Mastergrades LL.M. („Master of Laws“)
  • 2015 – 2019, Promotion zum Dr. iur. bei Prof. Dr. Karlheinz Muscheler an der Ruhr-Universität Bochum (zu einem erb- und erbschaftsteuerrechtlichen Thema)

Abgeschlossene berufsspezifische Zusatzqualifikationen:

  • Fachanwaltslehrgang Erbrecht
  • Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht
  • Fachanwaltslehrgang Familienrecht
  • Zertifizierung als Testamentsvollstrecker (AGT)
    nach den Richtlinien der Arbeitsgemeinschaft Testamentsvollstreckung und Vermögenssorge e. V. mit Sitz in Bonn (nachzulesen unter http://www.agt-ev.de/); seit 2011 bereits mehrfach re-zertifiziert
  • Postgraduiertenstudium (Erbrecht / Erbschaftsteuerrecht)
    im Studiengang Unternehmensnachfolge, Erbrecht und Vermögen / Private Wealth Management an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Darüber hinaus wird die Qualität der Beratung durch ständige Fortbildung gesichert und verbessert. Die Fortbildungen der letzten Jahre können Sie hier nachvollziehen. Eine Zugriffsmöglichkeit auf neueste Fachmedien ist ebenso selbstverständlich.

Rechtsanwalt Dr. Birkenbeil ist zwar noch verhältnismäßig jung, verfügt jedoch bereits über eine mehr als vierzehnjährige Berufserfahrung, in denen er zahlreiche Mandate, mitunter sogar bis zum Bundesgerichtshof, betreut hat. Rechtsanwalt Dr. Birkenbeil kann Sie daher voraussichtlich auch noch lange begleiten und unterstützen. 
Es ist in der Regel nicht sinnvoll, einen Berater oder Testamentsvollstrecker einzusetzen, der sich im Ernstfall bereits selbst im Ruhestand befindet.